Mt. Erebus Antarktisexpedition 2007 - Bild 32 von 58

Erebus07_330.jpg


Volltreffer. Ein Wissenschaftler beseitigt die Überreste einer unglücklichen Messstation am Kraterrand, die während des antarktischen Winters von einer Lavabombe getroffen wurde. Auch wenn nun wenig mehr Elektronikschrott übrig ist, so hat die Station während ihrer Lebenszeit doch äußerst wichtige Messdaten aufgenommen. Die Messdaten aller Stationen werden immer sofort per Funk- und Satellitenverbindung weg vom Kraterrand und zu den beteiligten wissenschaftlichen Instituten gefunkt. Auf diese Weise kann einer der seltenen aber möglichen Bombentreffer nur das Instrument zerstören, nicht aber jedoch die wertvollen bereits aufgezeichneten Daten.


Diashow wurde gestartet - Bilder wechseln alle 15 Sekunden